Service 2.0 bei SDS Swiss Dental Solutions

planungstool sds implantate

Mit Ende der letzten Woche stattgefundenen Roadshow in den Städten Stuttgart, Düsseldorf, Berlin, München und Zürich haben wir für den heissen Herbst, welcher erfahrungsgemäss für die Implanteure die meiste Arbeit und den stärksten Umsatz des Jahres mit sich bringt, ein komplett neues Tool und einen neuen Service bei SDS als Beta-Version installiert!

Das neue Planungstool von SDS

Auf dem ersten Bild sehen Sie eine fertige Analyse eines Röntgenbildes mit der grafischen Simulation der geplanten Behandlung und darunter in der Tabelle Typ und Anzahl der Implantate, welche für eine Auswahllieferung für den entsprechenden Kollegen benötigt werden, um den Fall sicher und optimal lösen zu können. Diese Simulation basiert auf einer Vorlage, welche SDS seinen Anwendern zur Verfügung stellt. In dieser sind alle Implantatformen für den Ober- und Unterkiefer aufgelistet und können direkt in das Röntgenbild eingefügt werden.
Der besondere Service besteht nun darin, und ist sicherlich einzigartig für alle Implantatfirmen, dass bei Fragestellungen oder Unsicherheiten die Anwender von SDS das Röntgenbild an Dr. Volz schicken dürfen.

 

planungstool implantate

Die Webinare

Dr. Ulrich Volz analysiert dieses und zeigt live und online, wie er den entsprechenden Fall planen und behandeln würde. In diesem Zuge erstellt Dr. Volz über ein professionelles Webinar-Programm (verschiedene Bild in Bild Funktionen, auch Videos können eingespielt werden etc.) für den Implanteur, welcher das Röntgenbild eingesendet hat, die fertige Simulation und Planung der Auswahlimplantate in einer darunterliegenden Tabelle. Hier sehen Sie einen kurzen Filmausschnitt, der die ersten sechzig Sekunden des circa zehn Minuten dauernden Webinars zeigt. Somit können Sie sich eine Vorstellung von der Qualität und von dem Format des Webinars machen.

In einer ersten Umfrage haben sich die Anwender von SDS begeistert über dieses neue Tool und die damit verbundenen Möglichkeiten und erhöhte Diagnose- und Planungssicherheit geäußert. Das aus diesen Röntgenbildern und Fragestellungen resultierende Webinar wird jeweils dem Kollegen per Link mitgeteilt. Gleichzeitig wird es über die interne Kommunikationsplattform von SDS allen Anwendern als Webinar zur Verfügung gestellt, sodass der permanente Fortbildungs- und Verbesserungsprozess nicht nur diesem Kollegen, sondern allen Anwendern zugutekommt.

Der kurze Auszug zeigt das bislang zweite Planungs-Webinar. Vor Kurzem hat Dr. Volz das erste Planungs-Webinar sowie ein Tutorial ebenfalls im Form eines Webinars veröffentlicht, welches zeigt und erläutert, wie dieses Planungstool eingesetzt und bedient wird. Dadurch können die Kollegen, welche ihre Fälle auf diese Art und Weise planen und simulieren möchten und keine Hilfe von SDS benötigen, dies mit diesem Tool selbst durchführen.

Wir denken, dass SDS mit diesem einzigartigen Tool und Service einen weiteren Schritt in Richtung optimale und professionelle Unterstützung seiner Anwender leisten wird!

Ihr SDS Swiss Dental Solutions Team

Written by Dr. Ulrich Volz